Parodontologie Saarbrücken

Parodontitis ist eine ernst­zu­nehmende Erkrankung des Zahn­halte­apparates (Parodontium). Wir verfügen über das zahn­medizinische Wissen und die technische Aus­stattung, um Parodontitis schonend und effektiv zu behandeln. Unsere Experten erkennen eine Parodontitis bereits im Früh­stadium und sind in der Lage, schnellst­möglich Gegen­maßnahmen zu ergreifen. Nehmen Sie früh­zeitig einen Termin beim Zahnarzt wahr, denn eine solche bakterielle Erkrankung kann zu ernst­haften Schädigungen im gesamten Körper führen. Potenzielle Konsequenzen können Diabetes, Herz-Kreislauf-Störungen und viele weitere Erkrankungen sein. Das Team der Gemeinschaftspraxis Abel & Karrenbauer lässt es soweit gar nicht erst kommen.

Bei unserem Experten für Parodontologie, Dr. Steffen Abel, sind Sie in kompetenten Händen. Sowohl die Diagnostik und Therapie von Parodontal­erkrankungen als auch deren Prophylaxe zählen zu seinen Schwer­punkten. Dazu stehen Dr. Abel modernste technische Mittel und Instrumente wie z.B. zahn­medizinische Laser sowie ein professionelles Team zur Seite. Durch Prävention und zahn­medizinische Behandlungen sorgen Dr. Abel und sein Team dafür, dass nicht nur Ihre Zähne und Ihr Zahn­fleisch gesund und stark bleiben, sondern Ihr gesamter Köper Wir möchten, dass Sie sich rundum wohlfühlen.

Kontaktieren Sie uns

So lässt sich die Parodontitis behandeln

Eine gründliche und häufige Reinigung der Zähne und des Mund­raumes ist die beste Vorgehens­weise, um eine Parodontitis zu vermeiden. Eine gute Mund­hygiene wirkt präventiv gegen Karies und Entzündungen und minimiert das Risiko, an einer Parodontitis zu erkranken. Treten trotz regel­mäßigen Zähne­putzens Symptome wie Zahn­fleisch­bluten oder Rötungen des Zahn­fleisches auf, deutet das auf eine Parodontitis hin. Es gibt eine Reihe von Tests, die zuverlässig das Parodontitis-Risiko bestimmen und nach denen eine Behandlung ausgerichtet wird. Wir nehmen uns für die Diagnose­stellung und die Erstellung eines umfassenden Behandlungs­plans die nötige Zeit, um ihn auf Ihre individuelle Situation abzustimmen.

Wird die Entzündung des Zahn­fleisches nicht rechtzeitig und konsequent behandelt, setzt sie sich fest und kann wichtige Bestand­teile des Zahn­halte­apparates und des Kiefer­knochens schädigen. Die moderne Parodontologie bietet hier jedoch viel­fältige Behandlungs­möglich­keiten, um eine Parodontitis bei recht­zeitigem Erkennen einzudämmen.

Beugen Sie einer Parodontitis rechtzeitig vor. Wir klären Sie gerne über die Möglich­keiten auf und besprechen mit Ihnen die beste Methode, um Ihren Zahn zu schützen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin: 0681-9601160. Sie finden unsere Praxisräume im Medizinzentrum Rotenbühl und können unser Praxis-Team gerne auch direkt ansprechen und persönlich einen Termin ausmachen.

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.